Aller Anfang.

Angeblich braucht es seit Anfang der Welt immer eine Schlange damit was anfängt und dann was weitergeht. Stimmt nicht. Diese hübsche Ringelnatter besuchte mich daheim und hat mit der ganzen Geschichte absolut nichts zu tun.

Begonnen hat das alles mit einem Weingarten der gerodet hätte werden sollen. Das gefiel mir aber nicht und auch nicht der, der er gehört. Weil man einen Weingarten aber schon allein aus Rücksicht auf die Nachbarn nicht so wuchern lassen kann wie er will.

Das übersteigt aber zugegeben meine Möglichkeiten und so suchte ich nach jemandem, der mir dabei helfen würde. Wobei: ganz am Anfang ging es nur darum, dass jemand anderer die Verantwortung übernimmt.