Unsere Verehrung.

Es gibt ein paar Dinge über den Wein hinaus, die wir gemeinsam haben. So fanden wir über unseren (bei allen Unterschieden) gemeinsamen Musikgeschmack zum Namen „Me & the Devil“.

Der erste Song dieses Namens stammt von Delta Blues Genie Robert Johnson der den Song „Me and the Devil“ erstmal 1937 bei Vocalion Records anfnahm.

Den kannte ich seinerzeit allerdings noch gar nicht. Hörte aber rasend gerne die Interpretation der grandiosen Anja Plaschg vulgo Soap % Skin. Hier auf einem Foto des unvergesslichen Liveacts im Linzer Dom am 9. Oktober 2015.